Logo und Schalter zur Startseite

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,
brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen."
Lewis W. Hine(1874-1940)

Wernigerode (Harz) um 1905 
(Sammlung Rohde-Enslin [#000975])

home home

bestände bestände

akteure akteure

copyright kontakt



N Geck, Tell und G. im Generallandesarchiv Karlsruhe

[Kennziffern]

Gesamtzahl120
"Material"
    Papierabzüge?
    Filmnegative?
    Glasnegative?
    Filmdias?
    Glasdias?
"Zeiten"
    <1901?
    1901-1944?
    >1944?
"Digitalisiert"
    Anzahl?
    Zugänglich?


[Andere Bestände zu ...]

  Erster Weltkrieg 

"N Geck, Tell und G." ist Teilbestand (1 von 61) von Generallandesarchiv, Karlsruhe


[Beschreibung 1 von 1]

"Tell und Geschwister Geck: 1. Tell Geck (1894-1986), Kunstmaler und Musikpädagoge, 2. Erika Heymann-Geck (1895-1950), Ehefrau des DDR-Diplomaten Stephan Heymann, 3. Freya Hinkelmann-Geck (geb. 1896), 4. Rohtraud Weckerle-Geck (1898-1983), Mitarbeiterin ihres Vaters Adolf Geck
Enthält auch ca. 120 Fotos, 1910-1978; Fotos: ca. 1910-1930
Entstehung: Persönliche Fotosammlung, auch als Soldat.
Schwerpunkte: Erster Weltkrieg. Familie.
Literatur: Rainer Vogt, Nüchtern in die Welt : Tell Geck ist tot, in: Stuttgarter Nachrichten 14.3.1986, S. 16
Überlieferungsgeschichte: Geschenk 1979"

[URL: https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs21/inventar/struktur.php?anzeigeId= ... Geht zu: https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs21/inventar/struktur.php?anzeigeId=552228&id_bestand=14916&inventar=Fotografien&klassi=02&anzeigeKlassi=02.05&inhaltHauptframe=naeheres&letztesLimit=&syssuche=&logik= - Zuletzt besucht: 2007-04-28]