Logo und Schalter zur Startseite

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,
brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen."
Lewis W. Hine(1874-1940)

Wernigerode (Harz) um 1905 
(Sammlung Rohde-Enslin [#000975])

home home

bestände bestände

akteure akteure

copyright kontakt



Rheinisches Landesmuseum Bonn

Alle erfassten Bestände in Bonn:

Alle erfassten Fotobestände in Bonn

Colmantstr. 14-18

53115 Bonn

  [http://www.rlmb.lvr.de/]


"Als größtes Museum des Landschaftsverbandes Rheinland ermöglichen wir Ihnen einen Blick auf die Kulturgeschichte der Region zwischen Aachen und Essen, Kleve und Bonn. Sie beginnt mit dem Neandertaler, der vor über 40.000 Jahren lebte, und reicht bis in unsere Tage, in denen sich Künstler Gedanken über das Hier und Jetzt machen.
Das Rheinische LandesMuseum ist ein Themenmuseum. Als für alle Zeitabschnitte menschlicher Kulturgeschichte wesentlich bietet das Haus neun Themen an. Die Objekte innerhalb jedes Themas stehen unabhängig von ihrer zeitlichen Zuordnung gezielt in ihrem inhaltlichen Umfeld. Jedes Thema wird bis zur Gegenwart, also bis zur zeitgenössischen Betroffenheit geführt.
Wir bieten mit den Originalen, den Inszenierungen und verschiedenen Medien auch den Kindern Antworten auf viele Fragen, die Sie an die ausgestellten Funde und Werke stellen. Eine festgelegte Besichtigung ist nicht vorgesehen."


Information von: http://www.rlmb.lvr.de/ Geht zu - Zuletzt besucht: 2007-08-20



Bestände:

Bestand anzeigen

Bildarchiv des Rheinischen Landesmuseums Bonn (Gesamtbestand)

Umfang: 165.000 Objekte


Bestand anzeigen

Nachlass Carl Andreas Abel im Rheinischen Landesmuseum Bonn (Teilbestand)

Umfang: ? Objekte