Logo und Schalter zur Startseite

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,
brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen."
Lewis W. Hine(1874-1940)

Wernigerode (Harz) um 1905 
(Sammlung Rohde-Enslin [#000975])

home home

bestände bestände

akteure akteure

copyright kontakt



Museum der Weltkulturen, Frankfurt am Main

Alle erfassten Bestände in Frankfurt am Main:

Alle erfassten Fotobestände in Frankfurt am Main

Schaumainkai 29-37

60594 Frankfurt am Main

  [http://www.mdw.frankfurt.de/home.php]


"Das Museum der Weltkulturen (früher Museum für Völkerkunde), ist ein Ort der Annäherung, Begegnung und der Erfahrung des Anderen. In Frankfurt, einer Stadt mit 180 Nationen, bietet das Museum der Weltkulturen ein Forum interkultureller Vermittlung. Es ist zugleich eine Institution, die zur Akzeptanz kultureller Unterschiede ermutigt und unsere eigene Kultur und Lebensform als eine von weltweit vielen Möglichkeiten interpretiert.
Das Museum sieht eine wichtige Aufgabe darin, mit seinen Mitteln für globale Themen zu sensibilisieren und Möglichkeiten zur Orientierung zu erschließen. Viele Weltsichten führen zu einem anderen Umgang mit grundlegenden Fragen menschlichen Seins. Die Ausstellungen und Veranstaltungen des Museums setzten sich auseinander mit der Bedeutung von Leben und Tod, möglichen Interpretationen von Abstammung, Geschlecht und Alter. Sie beleuchten Themenfelder wie Integration in die Gemeinschaft, Status und Machtverhältnisse oder Konzepte von Natur und Kultur.
In der Galerie 37 zeigt das Museum zeitgenössische Werke indianischer, afrikanischer, ozeanischer und indonesischer Künstler und Künstlerinnen, die in Europa (nicht aber in anderen Teilen der Welt) noch nahezu unbekannt sind."
Quelle: http://www.mdw.frankfurt.de/museum/index.php


Information von: http://www.mdw.frankfurt.de/publikationen/uebersicht.php?reihe=sammlun ... Geht zu - Zuletzt besucht: 2006-11-19



Bestand:

Bestand anzeigen

Bildarchiv des Museum der Weltkulturen (Gesamtbestand)

Umfang: 90.000 Objekte