Logo und Schalter zur Startseite

"Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte,
brauchte ich keine Kamera herumzuschleppen."
Lewis W. Hine(1874-1940)

Wernigerode (Harz) um 1905 
(Sammlung Rohde-Enslin [#000975])

home home

bestände bestände

akteure akteure

copyright kontakt



Bereich für Ur- und Frühgeschichte, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Alle erfassten Bestände in Jena:

Alle erfassten Fotobestände in Jena

Löbdergraben 24a

07743 Jena

  [http://web11.p15166456.pureserver.info/justorange_cms-87.html]


"Der Bereich für Ur- und Frühgeschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der auf eine traditionsreiche, bereits in der Mitte des 19. Jh. einsetzende Lehr- und Forschungstätigkeit zurückblicken kann , verfügt seit der Wiederaufnahme der akademischen Fachausbildung nach 1990 über zwei Professuren.
Der Inhaber des Lehrstuhls für Ur- und Frühgeschichte und Leiter des Bereichs ist Prof. Dr. Peter Ettel . Die Professur für Urgeschichte ist mit Prof. Dr. Clemens Pasda besetzt. Weiterhin lehrt Dr. Andreas Schäfer als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Hinzu kommen wechselnde Lehrbeauftragte, mit deren Unterstützung weitere Bereiche der Ur- und Frühgeschichte in der Lehre abgedeckt werden können.
Eine Besonderheit des Bereichs ist die bedeutende ur- und frühgeschichtliche Sammlung , die von der Restauratorin Antje Fischer betreut wird.
Im Wintersemester 2003/04 sind am Bereich 126 Studenten/-innen eingeschrieben, davon 58 im Haupt- und 68 im Nebenfach."


Information von: http://web11.p15166456.pureserver.info/justorange_cms-12.html Geht zu - Zuletzt besucht: 2007-07-08



Bestand:

Bestand anzeigen

Diathek des Bereichs für Ur- und Frühgeschichte der Universität Jena (Teilbestand)

Umfang: 9.500 Objekte